Bestellannahme

Bei der Annahme von Bestellungen zählt Kundennähe: Je weniger Schwellen zwischen dem Entschluss und der Bestellung liegen, desto mehr Umsatz resultiert daraus.

Deswegen nehmen wir Bestellungen auf alle denkbaren Arten an, per Post, per Telefon, per Fax, per E-Mail, persönlich.

Unsere Mitarbeiter werden von Ihnen eingeschult und können dann kompetent alle denkbaren Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Produkt beantworten. Bei Bedarf erstellen wir ein "FAQ" mit allen vorkommenden Fragen und Antworten in unserem Intranet.

Sie können für bestimmte Kunden- oder Produktgruppen eigene Rufnummern verwenden, die so gesteuert werden, daß die jeweils optimal geschulten Mitarbeiter die Gespräche annehmen. Außerhalb der Bürozeiten können wir Bestellungen automatisch erfassen oder an ein kooperierendes Callcenter mit 24h-Service weiterleiten.